Diskussionsforum “Mobilität in der Krise”

Angesichts der ständig steigenden Rohstoffpreise wird Mobilität zum Luxusgut. Welche Form von Mobilität kann ich mir in Zukunft noch leisten? Wie sieht eine nachhaltige Mobilität aus?
Diesen Fragen wird beim diesjährigen Diskussionsforum “Technik, Wirtschaft, Ethik” nachgegangen. Am Donnerstag, dem 22.11.12, von 18-20h im Gerling-Pavillon, mit anschließendem Imbiss.
Diskussionspartnern sind Dipl. Ing. Jochen Linßen, Institut f. Energie- und Klimaforschung, Forschungszentrum Jülich GmbH, Dipl. Ing. Gerd Würdemann, Vorstand Dr. Schmidt Stiftung Umwelt und Verkehr, em. Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung, BBR Bonn, Dipl. Ing. Hans Joachim Sistenicht, Geschäftsführer AVV. Die Moderation hat Barbara Baumann, Aachen.